Das Presbyterium

Die Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche in Westfalen werden jeweils von einem "Presbyterium" geleitet. Ihm gehören die von den Gemeindemitgliedern gewählten Presbyterinnen und Presbyter (griechisch: Älteste) und Pfarrer/innen an.

Unser Presbyterium besteht aus sechs Frauen und Männern und dem Pfarrer der Kirchengemeinde.

Das Presbyterium ist verantwortlich für die Verkündigung des Wortes Gottes und den gesamten Dienst der Gemeinde. Es wählt den Pfarrer, verwaltet die Kirchengemeinde und entscheidet mit der Verabschiedung des Haushaltes auch über die Verwendung der Kirchensteuern.

Die Mitglieder unseres Presbyteriums haben sich auf bestimmte Aufgabengebiete spezialisiert (z. B. Kindergarten, Jugendarbeit, Bau- und Finanzangelegenheiten) - verantwortet aber wird alles gemeinsam.

In Westfalen gibt es übrigens 7.000 ehrenamtliche Männer und Frauen, die als Presbyter/innen die evangelischen Kirchengemeinden in Westfalen leiten. Gewählt werden die Mitglieder des Presbyteriums für eine Amtszeit von vier Jahren.

Und das sind sie ... unsere Presbyter/innen:

 

 

Marlis Gidde


Presbyterin mit Schwerpunkt
- Diakonie (mit Hans-Jürgen Klose)
- Ökumene

2. stellv. Kreissynodale

eMail:
gidde [at] evangelisch-habinghorst.de

Sandra Greth


Presbyterin mit Schwerpunkt
- Kindergarten

eMail:
greth [at] evangelisch-habinghorst.de

Hans-Jürgen Klose


Presbyter mit Schwerpunkt
- Diakonie (mit Marlis Gidde)

Beauftragter für
- Umwelt und Sicherheit

Stellvertretender Baukirchmeister

eMail:
klose [at] evangelisch-habinghorst.de

Stefan Knauf


Kirchmeister

stellv. Presbyteriumsvorsitzender

Kreissynodaler

eMail:
knauf [at] evangelisch-habinghorst.de

Thomas Nießen


Stellvertretender Finanzkirchmeister

Stellvertretender Kreissynodaler

Beauftragter für
- Inklusion

eMail:
niessen [at] evangelisch-habinghorst.de

Erika Strehlau


Presbyterin mit Schwerpunkt
- Jugend